Angebote zu "Vorhang" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Sahco Hesslein Vorhang Empress - 1 Stück, 132 x...
Top-Produkt
249,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Baumwolle: 52%, Acetat: 29%, Seide: 19%; Rückseite: Baumwolle: 100% - Pflegehinweise: Nicht waschen, Chlorbleichen nicht möglich, (P) Normale Textilien, mäßig heiß bügeln - Saum: Saumkante ist festgesteppt. - Raffung: Bleistiftfaltenband, 10 cm hoch - Muster: ornamental - Marke: Sahco Hesslein. Kunstvoll wie ein byzantinisches Mosaik: der Relief-Jacquard Empress von Sahco. Design: Lori Weitzner, New York. Der seit 1841 bestehende deutsche Textilverlag Sahco setzt auf erlesene Materialien, traditionsreiche Webkunst und spektakuläres Design. Die exklusiven Stoffkreationen aus Nürnberg dekorieren 5-Sterne-Hotels, Luxusyachten und noble Privatanwesen in aller Welt. Frische Ideen von außen bringt die Kooperation mit renommierten internationalen Designern wie der New Yorkerin Lori Weitzner. Ihre neuste Kollektion für Sahco greift Stilelemente aus der Innengestaltung der Hagia Sophia auf. Das Dessin von Vorhang „Empress“ spielt gekonnt mit Elementen aus der Kuppel: Matte raue und glatte glänzende Partien erinnern an die unterschiedlichen Texturen der verwendeten Steine und Kacheln. Die reliefartig gewebten Konturen betonen die Ornamentik des byzantinischen Mosaiks. Und die Zweifarbigkeit spiegelt das Licht- und Schattenspiel wieder, das die Sonne in den Durchbrüchen der Kuppel erzeugt. Ein Baumwollfutter gibt dem kostbaren Jacquard Stand und Volumen für üppige Draperien. Zugleich macht es den Vorhang blickdicht und weitgehend lichtundurchlässig. Chemische Reinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Schickes und kürzlich renoviertes Studio-Apartm...
1.720,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemütlich und stilvoll ist dieses Studio-Apartment ein fantastischer Platz. Kürzlich renoviert und aktualisiert, hat es einen modernen Reiz. Mit einem Doppelbett und viel Stauraum, werden Sie gerne diese Wohnung zu Hause anrufen. Die Wohnung ist auf einem hohen Standard eingerichtet und es gibt einen Vorhang, der die Küche vom restlichen Hauptraum trennt und die Wohnung von Tag zu Nacht nahtlos macht. Das Hotel liegt im 8. Arrondissement, ist...

Anbieter: Spotahome
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
JAB Anstoetz Vorhang Palmera - 1 Stück, 272 x 2...
Unser Tipp
559,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Seide: 100%; Rückseite: Baumwolle: 100% - Pflegehinweise: Nicht waschen, Chlorbleichen nicht möglich, (P) Normale Textilien, nicht heiß bügeln - Saum: Saumkante ist festgesteppt. - Raffung: Bleistiftfaltenband, 10 cm hoch - Muster: gestreift - Marke: JAB Anstoetz. Kostbare, reine Doupion-Seide: extra breit gewebt, keine störende Ansatznaht. Ideal für große Fensterflächen. Von JAB Anstoetz. Charakteristisch für echte Doupion-Seide sind die natürlichen kleinen Fadenverdickungen im Gewebe. Sie sorgen für das interessante Strukturspiel der brillant leuchtenden Seide. Großzügig 30,5 cm breites Ton-in-Ton-Streifendessin. Durch ein interessantes Spiel von Licht und Schatten wirkt Ihre Dekoration dezent belebt, bewahrt aber ihren ruhigen uninahen Charakter. Qualität bester Herkunft – von JAB/Bielefeld. Die Firma JAB (Josef Anstoetz Bielefeld) wurde bereits 1946 gegründet und ist heute einer der größten und renommiertesten Stoffhersteller der Welt. Stoffe von JAB sind weltweit in privaten Anwesen zu finden genauso wie in exquisiten internationalen Hotels. Wertvoll auf Baumwollsatin gefüttert und mit Molton-Vlies kaschiert. Die zarte Seide wird dadurch blickdicht und bleibt dauerhaft farbtreu. Zudem bekommt sie stabilen Stand und herrlich gleichmäßigen, schweren Fall. Chemische Reinigung. Bleistiftfaltenband, Saum festgesteppt. Oberstoff: 100 % Seide, Rückseite: 100 % Baumwolle. Farbe: Creme.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
INDIE BUDE mit June Cocó
11,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

June Cocó steht für Pop mit großen EmotionenEin Haus hat viele Zimmer. Das Kulturhaus hat ein besonderes: Schummriges, warmes Licht. Eingesessene, altmodische Couches wie bei Oma. Ein kühles Bier in der Hand und das Beste, das die Indie Szene gerade zu bieten hat, live auf den Ohren. Durch einen schwarzen Vorhang siehst Du bereits die in Neon gehüllte Hauptbühne und der Raum ist bereit, vom Main Act des Abends in wenigen Minuten in ein einziges euphorisches »JA!« verwandelt zu werden. Eine Bude, zwei Acts und dreimal Liebe für alle! Das ist die neue Veranstaltungsreihe des Kulturhauses. Das ist die INDIE BUDE!Dieses Mal mit: June CocóSupport: tba.19:00 Uhr Einlass & Bar Opening20:00 Uhr Support20:45 Uhr June Cocó23:00 Uhr EndeFlirrend, wie das Glitzern, das entsteht, wenn Sonnenstrahlen auf Asphalt treffen: Mit ihrer einzigartigen Stimme und Präsenz umhüllt JUNE COCÓ ein gewisser Zauber, der begeistert. Die Leipziger Künstlerin, die jahrelang in Hotel-Bars ihrer Heimatstadt am Flügel saß und bereits Zuhörer wie Udo Lindenberg und George Clooney in ihren Bann ziehen konnte, macht Musik zum Träumen, Lieben, Fühlen, aber eben auch mal Scheitern, Aufstehen und Weitermachen, zum Erleben des Lebens in emotionalen Wellenbergen. Dabei spannt JUNE COCÓ auf ihren bisher zwei erschienen Alben ein ganz eigenes Klang-Spektrum aus mitreißenden, berührenden Songs, die wie farbige Spaceshuttles zwischen Alltag und Schwerelosigkeit des Alls oszillieren. Nach ihrem Debüt »The Road« (2015) folgte Ende 2019 »Fantasies & Fine Lines«. Mit dieser LP kehrt JUNE COCÓ zurück zu ihren Ursprüngen - Intimität, Reduziertheit, Klavier, Stimme und wenig punktierte Beats mit Raum für Stille, aber auch für die großen Popmomente.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
JAB Anstoetz Vorhang Amari - 1 Stück, 142 x 290...
Aktuell
99,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Polyester: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, nicht heiß bügeln - Saum: Saum mit Beschwerungsband versehen. - Raffung: Bleistiftfaltenband - Muster: uni - Marke: JAB Anstoetz. JAB-Anstoetz-Markenvorhang in Überlänge. Überzeugender Preis. Unkomplizierte Pflege. Der 1946 gegründete Stoffverlag von Josef Anstoetz, Bielefeld (JAB) genießt weltweit einen guten Ruf. Seine Dekorationsstoffe schmücken private Anwesen, repräsentative Firmengebäude und exquisite Hotels in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten. Der semitransparente Uni-Vorhang „Amari“ hat eine lebendige Textur, ist unempfindlich gegen Knitterfalten und unkompliziert maschinenwaschbar. Mit 2,90 m Höhe ideal für Altbauwohnungen und Loft-Etagen. Passende Vorhänge für hohe Decken und Fenster sind oft schwer zu finden und müssen teuer maßgefertigt werden. Top-Tipp unseres Interior-Design-Teams: Amari ist auch ideal als Unterdeko für den Spitzen-Store Debussy.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Erlebnis-Box 'Musicalreise fuer 2'
299,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vorhang auf und Bühne frei für stimmgewaltige Darsteller, herzergreifende Geschichten und märchenhafte Kostüme beim Musical-Highlight Ihrer Wahl! Die Erlebnis-Box 'Musicalreise': Exklusiv in der Goldbox 1 Gutschein fuer je 1 Uebernachtung inkl. Fruehstueck in einem 3*** Hotel und Musical-Tickets fuer 2 (Kategorie 4) Auswahl aus vielen verschiedenen Musicals in Deutschland Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar Beispiel-Musicals Der Koenig der Loewen Aladdin Blue Man Group Tina - Das Tina Turner Musical Disneys Die Eiskoenigin Mamma Mia! Starlight Express u.v.m. Auswahl aus 11 Musicals in Deutschland.

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Sahco Hesslein Vorhang Bordino - 1 Stück, 122 x...
Beliebt
399,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Leinen: 80%, Viskose: 10%, Polyester: 10% - Pflegehinweise: Nicht waschen, Chlorbleichen nicht möglich, (P) Normale Textilien, nicht heiß bügeln - Saum: Saumkante ist festgesteppt. - Raffung: Bleistiftfaltenband, 10 cm hoch - Muster: gemustert - Marke: Sahco Hesslein. Landhausstil, luxuriös wie nie. Präsentiert in der neuen Kollektion „Chalet Luxe“ von Sahco. Rustikaler Charme trifft auf moderne Eleganz. Auf der einen Seite der Naturfaserstoff Leinen mit seiner groben Struktur und der matten Oberfläche. Dazu das stilisierte Rauten-Muster aus organischen Linien. Auf der anderen Seite glamourös funkelnde roségoldfarbene Pailletten und Glanzgarn als spannender Kontrast. Eine textile Kostbarkeit. Mit tausenden filigraner Pailletten bestickt. Ob Sonnenlicht oder Kerzenschein, die schimmernden Metallplättchen erzeugen einzigartige Lichtreflexionen – mit keiner Webung zu erreichen. Zudem tritt das gestickte Dessin erhaben aus dem Leinen-Fond hervor und gibt dem Vorhang eine sehr effektvolle, dreidimensionale Wirkung. Vom deutschen Stoffverlag Sahco Hesslein. Das Unternehmen steht für Qualität mit Tradition seit 1841 – und ist doch wegweisend modern. Die exklusiven Stoffkreationen aus Nürnberg dekorieren 5-Sterne-Hotels, Luxusyachten und noble Privatanwesen in aller Welt. Faltenband sorgt für gleichmäßig schönen Fall. Wegen der Pailletten gilt: Chemische Reinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 26: DAS BESSERE D...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zimmer wirkte steril. Die wenigen Einrichtungsgegenstände sahen aus, als wären sie in einem billigen Hotel erstanden worden: eine kleine Anrichte, eine Fernsehwand, ein Kodachrome-Hochglanzdruck einer Wiese voller roter Mohnblumen. Auf einmal wurde ihr klar, weshalb das Zimmer so kahl und leer war; alle Einrichtungsgegenstände waren mühsam Stück für Stück von der Oberfläche herunter geschafft worden. Die Wand am anderen Ende des Zimmers war hinter einem Vorhang verborgen. Als sie an der Kordel zog, die von einer Seite herabhing, stellte sie fest, dass sich dahinter ein Fenster befand - ein wandgroßes Fenster, das einen Ausblick auf den Berghang gewährte. Weiter unten am Hang konnte sie einige der anderen Kuppeln erkennen. Sie leuchteten grünlich-gelb in der dämmrig werdenden See. Die einzelnen Kuppeln waren mit Glaskorridoren miteinander verbunden, die wie Speichen eines Rades von der großen Hauptkuppel ausgingen. Als sie so dastand und die See betrachtete, spürte sie für einen kurzen Moment ein fast überwältigendes Friedensgefühl. Draußen war alles still, so unglaublich still. Die Schrecken der Kriege auf der Oberfläche schienen in diesem Augenblick so fern wie die andere Seite des Mondes. Hier fühlte sie sich geborgen. Und das war kein unangenehmes Gefühl. (aus: Das bessere Dasein von Christopher Irwin) Die von Christian Dörge zusammengestellte Anthologie Das bessere Dasein enthält acht Erzählungen von Christopher Irwin, Gene Wolfe, Charles Sheffield, Tom Purdom, Spider Robinson, Kevin O'Donnell Jr., Lisa Tuttle und Peter Ambrose. Das bessere Dasein erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
GALAXIS SCIENCE FICTION, Band 26: DAS BESSERE D...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zimmer wirkte steril. Die wenigen Einrichtungsgegenstände sahen aus, als wären sie in einem billigen Hotel erstanden worden: eine kleine Anrichte, eine Fernsehwand, ein Kodachrome-Hochglanzdruck einer Wiese voller roter Mohnblumen. Auf einmal wurde ihr klar, weshalb das Zimmer so kahl und leer war; alle Einrichtungsgegenstände waren mühsam Stück für Stück von der Oberfläche herunter geschafft worden. Die Wand am anderen Ende des Zimmers war hinter einem Vorhang verborgen. Als sie an der Kordel zog, die von einer Seite herabhing, stellte sie fest, dass sich dahinter ein Fenster befand - ein wandgroßes Fenster, das einen Ausblick auf den Berghang gewährte. Weiter unten am Hang konnte sie einige der anderen Kuppeln erkennen. Sie leuchteten grünlich-gelb in der dämmrig werdenden See. Die einzelnen Kuppeln waren mit Glaskorridoren miteinander verbunden, die wie Speichen eines Rades von der großen Hauptkuppel ausgingen. Als sie so dastand und die See betrachtete, spürte sie für einen kurzen Moment ein fast überwältigendes Friedensgefühl. Draußen war alles still, so unglaublich still. Die Schrecken der Kriege auf der Oberfläche schienen in diesem Augenblick so fern wie die andere Seite des Mondes. Hier fühlte sie sich geborgen. Und das war kein unangenehmes Gefühl. (aus: Das bessere Dasein von Christopher Irwin) Die von Christian Dörge zusammengestellte Anthologie Das bessere Dasein enthält acht Erzählungen von Christopher Irwin, Gene Wolfe, Charles Sheffield, Tom Purdom, Spider Robinson, Kevin O'Donnell Jr., Lisa Tuttle und Peter Ambrose. Das bessere Dasein erscheint in der Reihe GALAXIS SCIENCE FICTION aus dem Apex-Verlag, in der SF-Pulp-Klassiker als durchgesehene Neuausgaben wiederveröffentlicht werden.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Honigfrauen - 2 Disc DVD
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer, Sonne und die Sehnsucht nach Freiheit im Jahr 1986: Voller Hoffnung auf ein unbeschwertes Leben fernab des heimischen DDR-Regimes und unbeobachtet von ihren Eltern machen sich die Schwestern Maja (Sonja Gerhardt - "Deutschland 83", "Kudamm 56", "Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder") und Catrin (Cornelia Gröschel - "Lerchenberg") auf den Weg an den Balaton. Doch die beiden ahnen nicht, dass sie schon bald unter Beobachtung der Stasi stehen. Denn um Fluchtversuche von DDR-Bürgern zu unterbinden, betreibt die so genannte "Balaton-Brigade" im Ferienparadies Ausspähung in Badehosen.Während für Maja und Catrin das beste Haus am Platz, ein Hotel für Westler, schon bald zum verbotenen Sehnsuchtsort mit magischer Anziehungskraft wird, befürchtet Mutter Kirsten (Anja Kling - "Das Adlon", "Hannah Mangold") nach einem ominösen Anruf aus Ungarn, dass die Reise ihrer Töchter die komplette Familie ins Verderben stürzen könnte. Unter einem Vorwand bringt sie ihren Mann Karl (Götz Schubert - "Unsere Mütter, unsere Väter") dazu, den Trabi anzulassen, um Maja und Catrin hinterherzufahren.Maja und Catrin haben derweil ihren Herzen Flügel verliehen: Catrin gibt dem Werben ihres Zelt-Nachbarn Rudi nach, und Maja umgarnt den ungarischen Hotelbesitzer Tamás. Doch was für die Schwestern mit zwei unschuldigen Urlaubsflirts beginnt, wird für sie zur Zerreißprobe und stellt die beiden schließlich vor die Wahl, auf welcher Seite sie stehen - politisch wie emotional.Dreiteiler über zwei Girls aus der DDR auf ereignisreichem Urlaub am ungarischen Plattensee.Die Beschäftigung mit der Geschichte der DDR scheint sich die ZDF-Unterhaltung aufs Panier geschrieben zu haben. Gerade noch wurde Tom Schilling als Stasi-Romeo über den Bildschirm geschickt, da handelt der nächste Dreiteiler vom Urlaubsabenteuer zweier DDR-Mädchen am ungarischen Plattensee. Natürlich lauert auch auf ihrem Campingplatz die Stasi. Seit der Wende scheint genug Zeit vergangen, so dass man einen milderen Blick auf die letzten Jahre der DDR werfen kann. Alles ist wohl doch nicht schlecht gewesen. So ist der Familienzusammenhalt groß. Die Mutti (Anja Kling, auch im Fernsehosten gefangen) schneidert noch zwei Bikinis aus dem Vorhang, und schon trampen Catrin und Maja (sehr sympathisch, frisch und überzeugend gespielt von Cornelia Gröschel und Sonja Gerhardt, die in "Ku'damm 56" und "Jack the Ripper" für Furore sorgte) ins Urlaubsglück am Balaton, wo eine eigene Stasi-Brigade darauf wartet, feindliche Westkontakte zu unterbinden. Schon früh kommt es zu ersten Begegnungen mit dem Klassenfeind, der dort mit seiner für DDR-Bürger unerschwinglichen Lebensart auftrumpft. Die Kalamitäten überschlagen sich, als auch noch ihre Eltern am Urlaubsort auftauchen, um ein Auge auf das Treiben der Töchter zu haben. Viele Ost-West-Schicksale hat die Produzentin und einschüchternd fleißige Drehbuchautorin Natalie Scharf mithilfe von Co-Autor Christoph Silber ("Die Dasslers") in ihren 270 Minuten langen Stoff gewoben. Am Balaton gibt es alles: über die Zonengrenze hinweg Jungverliebte, die alles für ihr Glück im Westen aufs Spiel setzen, menschenverachtende Stasiagenten und eigentlich ganz nette IMs, die sich auch nur nach der Decke strecken, ungarische und österreichische Fluchthelfer, denen nicht alles gelingt, und sorglose Camper, die sich den Freuden des Sommers und dem Glück von Liebe und Sex hingeben. Herausragend ist wirklich die Besetzung: Neben den oben Genannten begegnen sich am Balaton Franz Dinda, Stipe Erceg, Götz Schubert, Sebastian Urzendowsky und Dominic Raacke. Sie alle versuchen ihren leicht schematisch gezeichneten Figuren Leben einzuhauchen, was einigen gut gelingt. Die Regie von Ben Verbong ist routiniert und kompetent. Dafür knirscht es in der Dramaturgie, wenn all die Schicksale verknotet werden wollen, und dabei immer wieder der Zufall seine Rolle spielen muss. Vor lauter Jux und Badetollerei weiß man manchmal gar nicht, ob man nicht doch am Wolfgangsee gelandet ist, das spontan-emotionale Tauchbad lässt auch an die Küste von Cornwall denken. Alles ist in helles und nachsichtiges Sommerlicht getaucht, von einem dicken Musikteppich bedeckt, und die Kameradrohne bekommt sich gar nicht mehr ein mit Flügen über den schönen See. Gute Unterhaltung vor ernsthaftem Hintergrund, milde betrachtet aus dem Abstand der Jahre: Sie wird schon ihr Sonntagabendpublikum finden. uh.Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Honigfrauen - 2 Disc DVD
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer, Sonne und die Sehnsucht nach Freiheit im Jahr 1986: Voller Hoffnung auf ein unbeschwertes Leben fernab des heimischen DDR-Regimes und unbeobachtet von ihren Eltern machen sich die Schwestern Maja (Sonja Gerhardt - "Deutschland 83", "Kudamm 56", "Jack the Ripper - Eine Frau jagt einen Mörder") und Catrin (Cornelia Gröschel - "Lerchenberg") auf den Weg an den Balaton. Doch die beiden ahnen nicht, dass sie schon bald unter Beobachtung der Stasi stehen. Denn um Fluchtversuche von DDR-Bürgern zu unterbinden, betreibt die so genannte "Balaton-Brigade" im Ferienparadies Ausspähung in Badehosen.Während für Maja und Catrin das beste Haus am Platz, ein Hotel für Westler, schon bald zum verbotenen Sehnsuchtsort mit magischer Anziehungskraft wird, befürchtet Mutter Kirsten (Anja Kling - "Das Adlon", "Hannah Mangold") nach einem ominösen Anruf aus Ungarn, dass die Reise ihrer Töchter die komplette Familie ins Verderben stürzen könnte. Unter einem Vorwand bringt sie ihren Mann Karl (Götz Schubert - "Unsere Mütter, unsere Väter") dazu, den Trabi anzulassen, um Maja und Catrin hinterherzufahren.Maja und Catrin haben derweil ihren Herzen Flügel verliehen: Catrin gibt dem Werben ihres Zelt-Nachbarn Rudi nach, und Maja umgarnt den ungarischen Hotelbesitzer Tamás. Doch was für die Schwestern mit zwei unschuldigen Urlaubsflirts beginnt, wird für sie zur Zerreißprobe und stellt die beiden schließlich vor die Wahl, auf welcher Seite sie stehen - politisch wie emotional.Dreiteiler über zwei Girls aus der DDR auf ereignisreichem Urlaub am ungarischen Plattensee.Die Beschäftigung mit der Geschichte der DDR scheint sich die ZDF-Unterhaltung aufs Panier geschrieben zu haben. Gerade noch wurde Tom Schilling als Stasi-Romeo über den Bildschirm geschickt, da handelt der nächste Dreiteiler vom Urlaubsabenteuer zweier DDR-Mädchen am ungarischen Plattensee. Natürlich lauert auch auf ihrem Campingplatz die Stasi. Seit der Wende scheint genug Zeit vergangen, so dass man einen milderen Blick auf die letzten Jahre der DDR werfen kann. Alles ist wohl doch nicht schlecht gewesen. So ist der Familienzusammenhalt groß. Die Mutti (Anja Kling, auch im Fernsehosten gefangen) schneidert noch zwei Bikinis aus dem Vorhang, und schon trampen Catrin und Maja (sehr sympathisch, frisch und überzeugend gespielt von Cornelia Gröschel und Sonja Gerhardt, die in "Ku'damm 56" und "Jack the Ripper" für Furore sorgte) ins Urlaubsglück am Balaton, wo eine eigene Stasi-Brigade darauf wartet, feindliche Westkontakte zu unterbinden. Schon früh kommt es zu ersten Begegnungen mit dem Klassenfeind, der dort mit seiner für DDR-Bürger unerschwinglichen Lebensart auftrumpft. Die Kalamitäten überschlagen sich, als auch noch ihre Eltern am Urlaubsort auftauchen, um ein Auge auf das Treiben der Töchter zu haben. Viele Ost-West-Schicksale hat die Produzentin und einschüchternd fleißige Drehbuchautorin Natalie Scharf mithilfe von Co-Autor Christoph Silber ("Die Dasslers") in ihren 270 Minuten langen Stoff gewoben. Am Balaton gibt es alles: über die Zonengrenze hinweg Jungverliebte, die alles für ihr Glück im Westen aufs Spiel setzen, menschenverachtende Stasiagenten und eigentlich ganz nette IMs, die sich auch nur nach der Decke strecken, ungarische und österreichische Fluchthelfer, denen nicht alles gelingt, und sorglose Camper, die sich den Freuden des Sommers und dem Glück von Liebe und Sex hingeben. Herausragend ist wirklich die Besetzung: Neben den oben Genannten begegnen sich am Balaton Franz Dinda, Stipe Erceg, Götz Schubert, Sebastian Urzendowsky und Dominic Raacke. Sie alle versuchen ihren leicht schematisch gezeichneten Figuren Leben einzuhauchen, was einigen gut gelingt. Die Regie von Ben Verbong ist routiniert und kompetent. Dafür knirscht es in der Dramaturgie, wenn all die Schicksale verknotet werden wollen, und dabei immer wieder der Zufall seine Rolle spielen muss. Vor lauter Jux und Badetollerei weiß man manchmal gar nicht, ob man nicht doch am Wolfgangsee gelandet ist, das spontan-emotionale Tauchbad lässt auch an die Küste von Cornwall denken. Alles ist in helles und nachsichtiges Sommerlicht getaucht, von einem dicken Musikteppich bedeckt, und die Kameradrohne bekommt sich gar nicht mehr ein mit Flügen über den schönen See. Gute Unterhaltung vor ernsthaftem Hintergrund, milde betrachtet aus dem Abstand der Jahre: Sie wird schon ihr Sonntagabendpublikum finden. uh.Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der Mann, der sich in Luft auflöste
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hinter dem Eisernen Vorhang Der schwedische Reporter Alf Matsson verschwindet auf einer Reise nach Ungarn spurlos. Gepäck und Pass hat er im Hotel zurückgelassen. Die ungarische Polizei findet allerdings keine Leiche, und im Krankenhaus liegt auch kein bewusstloser Ausländer. Alle Anhaltspunkte verlaufen im Sand. Inoffiziell reist Martin Beck hinter den Eisernen Vorhang, um den Journalisten zu suchen. Doch kurz nach seiner Ankunft wird er von Unbekannten zusammengeschlagen. Jemand versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass Alf Matsson gefunden wird. Dies ist der zweite Band der weltberühmten Serie um den schwedischen Kommissar Martin Beck. In neuer Übersetzung und mit einem Vorwort von Anders Roslund und Börge Hellström.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Das Sacher
19,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Der Besitzer des Hotel de l'Opera, das in wenigen Jahren Hotel Sacher heissen wird, stirbt. Ein elfjähriges Mädchen verschwindet in den Gassen Wiens. Zwei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Foyer des Hotels aufeinander. Es ist die Nacht des 28. November 1892. In ihrem fesselnden Romandebüt lässt Rodica Doehnert, die mit dem TV-Dreiteiler Das Adlon. Eine Familiensaga ein Millionenpublikum begeisterte, erneut die Hallen eines legendären Hotels zum Schauplatz eines bewegenden Figurenreigens werden. Meisterhaft hebt sie den Vorhang zu einer Zeit, die längst vergangen scheint, erzählt vom Ringen ihrer Protagonisten nach seelischer Reifung und folgt ihnen durch den Niedergang der europäischen Monarchien in all die Widersprüche des 20. Jahrhunderts. Eine farbenprächtige Geschichte über die Sehnsucht nach Selbstbestimmung und die schöpferische Lust auf Erneuerung. Wien 1892: Anna Sacher will das Hotel nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes weiterführen. Resolut und gegen alle Widerstände erklimmt die junge Witwe den Platz der Prinzipalin: »I' bin der Herr im Haus!« Während Anna Sacher, Zigarre rauchend, umgeben von einer Schar Bullterrier und gemeinsam mit ihrem treuen Personal das Hotel zu einer Legende macht, begegnen sich zwei Paare: Der Prinz und die Prinzessin von Traunstein und das Berliner Verlegerehepaar Martha und Maximilian Aderhold. Ein Liebesdrama entspinnt sich zwischen den Suiten und Séparées des Hotels Sacher in Wien. Die Geschichte führt die Paare nach Gut Traunstein in Niederösterreich und ins Berlin der Jahrhundertwende. Gemeinsam mit ihnen erleben wir den Untergang einer alten Welt und den Übergang in die Moderne. Ein fesselnder Roman von der Sehnsucht nach dem einen anderen Menschen und der Suche nach dem Sinn des Lebens.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot